zur Navigation springen

Zunächst auf Leihbasis : SC Freiburg holt polnischen Nationalspieler Kapustka

vom

Der Fußball-Bundesligist SC Freiburg hat den polnischen Nationalspieler Bartosz Kapustka von Leicester City verpflichtet.

Wie der Sport-Club mitteilte, wechselt der 20-jährige Mittelfeldspieler zunächst für ein Jahr auf Leihbasis vom Ex-Meister der englischen Premier League nach Freiburg. Im Anschluss daran besitze der Bundesligist eine Kaufoption.

Kapustka hatte bereits mit 18 Jahren sein Debüt in der polnischen A-Nationalmannschaft gegeben. Seither kam er auf 14 Länderspieleinsätze und erzielte drei Tore.

Mitteilung des SC Freiburg

zur Startseite

von
erstellt am 14.Jul.2017 | 22:11 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert