Fußball : Sahin fehlt BVB wegen Teilanriss des Außenbandes

Nuri Sahin wird den Dortmundern fehlen.
Foto:
1 von 1
Nuri Sahin wird den Dortmundern fehlen.

Borussia Dortmund muss voraussichtlich drei Wochen auf Mittelfeldakteur Nuri Sahin verzichten. Dies teilte der Verein am Sonntag nach einer Kernspin-Untersuchung mit.

shz.de von
06. Oktober 2013, 13:07 Uhr

Sahin hat sich beim 0:2 in Mönchengladbach einen Teilriss des Außenbandes im rechten Sprunggelenk zugezogen. Beim BVB stehen bereits die defensiven Mittelfeldspieler Ilkay Gündogan und Sebastian Kehl auf der Verletztenliste.

Fraglich ist, ob BVB-Nationalspieler Sven Bender für die WM-Qualifikationsspiele am Freitag in Köln gegen Irland und am 15. Oktober in Stockholm gegen Schweden zur Verfügung steht. Dortmunds Trainer Jürgen Klopp hatte nach dem Gladbach-Spiel von einer «Ganzkörperprellung» Benders gesprochen und will nun telefonischen Kontakt mit Bundestrainer Joachim Löw aufnehmen. «Ich hoffe, dass wir die zwei Wochen nutzen können, damit die Jungs wieder fit werden», sagte Klopp.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen