zur Navigation springen

Fußball : Pep Guardiola lässt um Bier spielen

vom

Zahlreiche Nationalspieler fehlen momentan im Training des FC Bayern, für die Verbliebenen steigen die Einsätze: Coach Pep Guardiola ließ nach «Bild»-Angaben beim Jux-Spielchen in Kreisligamanier um Bierchen kicken.

shz.de von
erstellt am 11.Okt.2013 | 11:20 Uhr

«Der Verlierer muss mir ein Bier ausgeben», rief er über den Platz und legte kurz darauf nach: «Nein, lieber zwei Bier - für alle aus dem Trainerteam!»

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen