Fußball : Nürnberg muss drei Wochen auf Feulner verzichten

Der Nürnberger Markus Feulner fehlt dem Club rund drei Wochen.
Der Nürnberger Markus Feulner fehlt dem Club rund drei Wochen.

Fußball-Bundesligist 1. FC Nürnberg muss rund drei Wochen auf Mittelfeldspieler Markus Feulner verzichten.

shz.de von
09. Oktober 2013, 13:05 Uhr

Der 31 Jahre alte Profi zog sich beim 0:5-Debakel gegen den Hamburger SV am vergangenen Sonntag nach seiner Einwechselung einen Innenbandteilabriss im Knie zu. Das teilte der Verein mit. Der Profi fehlt den Franken nun voraussichtlich in den Partien in Frankfurt, in Stuttgart und im Heimspiel gegen den SC Freiburg.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen