zur Navigation springen

Fussball-Bundesliga : Neues vom HSV: Stürmer Artjoms Rudnevs wechselt zum 1. FC Köln

vom

Der 28 Jahre alte Stürmer hat einen Vertrag bis 2019 bei den Kölnern unterschrieben.

shz.de von
erstellt am 15.Jun.2016 | 16:16 Uhr

Hamburg | Angreifer Artjoms Rudnevs wechselt innerhalb der Fußball-Bundesliga ablösefrei vom Hamburger SV zum 1. FC Köln. Nach FC-Angaben vom Mittwoch hat der 28 Jahre alte Lette einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019 unterschrieben. „Artjoms ist ein robuster Stürmer, der uns weitere Möglichkeiten im Offensivbereich gibt und die Bundesliga gut kennt“, sagte FC-Geschäftsführer Jörg Schmadtke.

Das Transfer-Karussell beim HSV dreht sich weiter: Bakery Jatta ist der dritte Zugang nach dem US-Stürmer Bobby Wood und Darmstadts Torhüter Christian Mathenia. Am Dienstag wurden zudem Medienberichte bekannt, nach denen der HSV an einer Verpflichtung von Sissoko interessiert sein soll.

Rudnevs ist nach Marco Höger vom FC Schalke 04 und Konstantin Rausch vom SV Darmstadt 98 der dritte externe Neuzugang im Team von Trainer Peter Stöger. Aus der U21 der Kölner rückt Sven Müller in den Profikader.

Rudnevs bestritt für Hamburg und Hannover 96 insgesamt 90 Bundesligapartien und erzielte dabei 19 Tore. „Ich freue mich sehr auf den 1. FC Köln und möchte meinen Teil zu einer erfolgreichen Zukunft beitragen“, sagte er.

 
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen