Mit Belgien WM-Dritter : Medien: BVB an Verpflichtung von Axel Witsel interessiert

Nationalspieler Axel Witsel gewann mit Belgien bei der WM das Spiel um Platz drei. /AP
Nationalspieler Axel Witsel gewann mit Belgien bei der WM das Spiel um Platz drei. /AP

Bundesligist Borussia Dortmund ist nach übereinstimmenden Medienberichten an einer Verpflichtung des belgischen Fußball-Nationalspielers Axel Witsel interessiert.

shz.de von
22. Juli 2018, 11:57 Uhr

Das meldete die «Bild»-Zeitung. Zuerst hatte die Funke Mediengruppe über das BVB-Interesse an dem 29 Jahre alten Mittelfeldspieler berichtet. Witsel hatte mit Belgien bei der Weltmeisterschaft in Russland den dritten Platz belegt. Derzeit steht er bei Tianjin Quanjian in China unter Vertrag, wo auch der ehemalige Kölner Anthony Modeste aktiv ist.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert