zur Navigation springen

Hoffnungsträger : Max Kruse in Werders Startelf gegen Augsburg

vom

Bremen (dpa) - Werder Bremens Angreifer Max Kruse steht gegen den FC Augsburg erstmals nach seinem Schlüsselbeinbruch wieder in der Startelf, gab Werder am Sonntag rund eine Stunde vor der Begegnung in der Fußball-Bundesliga bei Twitter bekannt.

shz.de von
erstellt am 29.Okt.2017 | 14:50 Uhr

Kruse hatte sich die Verletzung Mitte September zugezogen und und wurde zuletzt gegen Köln und im DFB-Pokal gegen Hoffenheim eingewechselt. Das Team des früheren Nationalspielers ist nach neun Spieltagen noch sieglos und hat erst drei Tore erzielt.

Werder Bremen

FC Augsburg

Bundesliga-Tabelle

Infos zum Spiel

Tweet zu der Aufstellung

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert