Haarriss im Kahnbein : Mainzer Torwart Jannik Huth fällt länger aus

Der Mainzer Torwart Jannik Huth hat sich einen Haarriss im linken Kahnbein zugezogen. Andreas
Der Mainzer Torwart Jannik Huth hat sich einen Haarriss im linken Kahnbein zugezogen. Andreas

Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 muss etwa acht Wochen auf Torhüter Jannik Huth verzichten. Der 23-Jährige hat sich einen Haarriss im linken Kahnbein zugezogen, wie der Fußball-Bundesligist mitteilte.

shz.de von
27. Juli 2017, 11:29 Uhr

Huth gilt als Nummer 2 hinter Ex-Nationalkeeper und Neuzugang René Adler. Schlussmann Nummer 3 im Kader der Rheinhessen ist der 19-jährige Florian Müller.

Porträt Huth

Tweet von Mainz

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert