Fußball : Mainzer Koch fällt mit Schulterverletzung aus

Julian Koch hat sich an der Schulter verletzt.
Julian Koch hat sich an der Schulter verletzt.

Der FSV Mainz 05 muss vorerst auf Verteidiger Julian Koch verzichten. Der 22-Jährige erlitt im Testspiel beim 1. FC Eschborn Verletzungen im Bänder- und Muskelapparat des Schultergelenks, wie eine MRT-Untersuchung ergab.

shz.de von
05. September 2013, 18:00 Uhr

Koch wird sich nun beim Schulterspezialisten Peter Habermeyer in Heidelberg weiteren Untersuchungen unterziehen. Erst danach steht fest, wie lange der Neuzugang FSV-Coach Thomas Tuchel fehlen wird.

Club-Mitteilung

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen