Bundesliga : Mainzer Gbamin fällt mit Muskelfaserriss aus

Der Mainzer Jean-Philippe Gbamin (r) in Aktion gegen den VfB-Spieler Erik Thommy.  
Der Mainzer Jean-Philippe Gbamin (r) in Aktion gegen den VfB-Spieler Erik Thommy.  

Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 muss voraussichtlich drei Wochen auf Jean-Philippe Gbamin verzichten.

shz.de von
27. August 2018, 21:18 Uhr

Der Mittelfeldspieler hat sich beim 1:0-Auftaktsieg gegen den VfB Stuttgart einen Muskelfaserriss im Adduktorenbereich zugezogen, teilten die Rheinhessen nach eingehenden Untersuchungen des 22-Jährigen mit.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert