zur Navigation springen

Fußball : Magazin: Mainz holt Bulgaren Nedelew

vom

Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 verstärkt sich mit dem bulgarischen Nationalspieler Todor Nedelew.

Nach «Kicker»-Informationen wechselt der 20 Jahre alte Nationalspieler zum 1. Januar 2014 von Botew Plowdiw zu den Rheinhessen und erhält dort einen Vertrag über dreieinhalb Jahre. Über die Einzelheiten des Transfers wurde Stillschweigen vereinbart, wie Plowdiw mitteilte.

Nedelew ist eines der größten Talente Bulgariens. Der Linksfuß war in der vergangenen Saison der beste Vorlagengeber der Liga. Nedelew ist aktueller U 21-Nationalspieler, hat aber auch schon ein A-Länderspiel bestritten. An ihm sollen auch zahlreiche europäische Top-Clubs wie Tottenham Hotspur interessiert gewesen sein.

Kicker

zur Startseite

von
erstellt am 30.Aug.2013 | 14:45 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen