Bayern gegen Werder : Lewandowski wieder fit - Hummels fehlt gegen Bremen

Die Münchner können wieder auf Top-Stürmer Robert Lewandowski zurückgreifen.
Foto:
Die Münchner können wieder auf Top-Stürmer Robert Lewandowski zurückgreifen.

Der FC Bayern kann beim Bundesliga-Heimspiel gegen Werder Bremen wieder auf Torjäger Robert Lewandowski zurückgreifen.

shz.de von
19. Januar 2018, 13:33 Uhr

Der zuletzt angeschlagene Stürmer mache einen guten Eindruck und stehe wieder zur Verfügung, sagte Trainer Jupp Heynckes zwei Tage vor der Partie am Sonntag (15.30 Uhr) gegen die Hanseaten. Dagegen verzichtet Heynckes weiterhin auf den wiedergenesenen Weltmeister Mats Hummels, der zuletzt von einer Erkältung und Fieber gebremst wurde.

«Ich bin froh, wenn er nächste Woche zur Verfügung steht», sagte Heynckes. Der Bayern-Trainer rechnet in der Partie des Spitzenreiters gegen den Drittletzten nicht mit einem Einsatz von David Alaba, der an einem Magen-Darm-Infekt laboriert. «Er wird höchstwahrscheinlich ausfallen», sagte Heynckes.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert