zur Navigation springen

Fußball : Lasoggas positive Entwicklung freut Herthas Preetz

vom

Der Geschäftsführer des Fußball-Bundesligisten Hertha BSC freut sich über die positive Entwicklung des ausgeliehenen Stürmers Pierre-Michel Lasogga beim Hamburger SV.

«Das ist eine Win-Win-Situation», sagte Michael Preetz am Montag bei der Verleihung des Medienpreises «Herbert Award» in Hamburg. Während der 21-Jährige Spielpraxis sammle, profitiere der HSV vom Erfolg des Spielers.

Der lange am Knie verletzte Angreifer erzielte für die Hanseaten schon fünf Bundesliga-Tore. Er war zu Beginn der Saison im Tausch mit Mittelfeldspieler Per Skjelbred für ein Jahr an den Ligakonkurrenten HSV ausgeliehen worden.

Eine Kaufoption gibt es auf beiden Seiten nicht. Über die Zukunft des Angreifers wollte sich Preetz nicht äußern. Man stehe im Kontakt mit dem HSV. «Es ist klar, dass er danach noch ein Jahr bei uns unter Vertrag steht», sagte Preetz.

zur Startseite

von
erstellt am 22.Okt.2013 | 10:47 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen