Knieprobleme : Kölner Risse muss erneut pausieren

Der Kölner Marcel Risse fällt erneut aus.
Der Kölner Marcel Risse fällt erneut aus.

Marcel Risse vom 1. FC Köln muss wegen Knieproblemen erneut eine Pause einlegen. Wie der Fußball-Bundesligist mitteilte, klagte der 27 Jahre alte Mittelfeldspieler nach seiner Rückkehr ins Mannschaftstraining aufgrund der gesteigerten Intensität erneut über Schmerzen.

shz.de von
09. November 2017, 16:07 Uhr

Risse hatte zuvor bereits nach einer Meniskus-Operation wochenlang gefehlt. «Das tut mir sehr leid für Marcel. Wir geben ihm die notwendige Zeit und werden von Woche zu Woche schauen, wie es ihm geht», sagte FC-Trainer Peter Stöger.

Vereinsmitteilung

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert