zur Navigation springen

Fußball : Kießling-Einsatz gegen Ausgburg nicht gesichert

vom

Nach seinem Doppelpack beim 4:0-Erfolg gegen Schachtjor Donezk in der Champions League bangt Bayer Leverkusen in der Fußball-Bundesliga um den Einsatz von Stefan Kießling.

Bei dem Torjäger war am Mittwochabend eine alte Wunde am Fuß wieder aufgebrochen und musste geklebt werden. Kießling legte am Donnerstag eine Trainingspause ein und wurde lediglich behandelt. Nach Aussagen eines Clubsprechers werde kurzfristig über Kießlings Einsatz im Spiel gegen den FC Augsburg am Samstag entschieden.

zur Startseite

von
erstellt am 24.Okt.2013 | 13:14 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen