zur Navigation springen

Fußball : HSV-Profi van der Vaart bereit für Spiel in Dortmund

vom

Mittelfeldspieler Rafael van der Vaart vom Hamburger SV kann in der Bundesliga-Partie bei Borussia Dortmund am Samstag spielen. Der Mannschaftskapitän hat seine Probleme in der Oberschenkelmuskulatur überwunden und war erstmals seit elf Tagen wieder am Ball.

Am Mittwoch spielte der Niederländer in einem verkürzten Test gegen die U-23-Mannschaft des HSV eine Halbzeit. «Ich fühle mich gut. Der Test war wichtig und es hat ganz gut geklappt», sagte van der Vaart. Am Donnerstag steigt er ins Mannschaftstraining ein.

Trainer Thorsten Fink ist aber noch zurückhaltend. «Das sah gut aus, aber wir wollen die nächsten Tage lieber noch abwarten», sagte der Coach. Neben van der Vaart kamen auch die zuletzt verletzten Profis Marcell Jansen und Tolgay Arslan zum Einsatz. Auch sie meldeten sich fit für die Partie in Dortmund. Das einzige Tor in dem Test über zweimal 30 Minuten erzielte Neuzugang Pierre-Michel Lasogga.

Mitteilung HSV

zur Startseite

von
erstellt am 11.Sep.2013 | 20:33 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen