Fußball : HSV-Profi Rincon erleidet Kieferbruch

Hamburgs Tomas Rincon (M) erlitt im Spiel gegen Bremen einen Kieferbruch.
Hamburgs Tomas Rincon (M) erlitt im Spiel gegen Bremen einen Kieferbruch.

Fußball-Bundesligist Hamburger SV muss in den nächsten Wochen auf Tomas Rincon verzichten. Der venezolanische Mittelfeldspieler zog sich im Nordderby gegen Werder Bremen (0:2) einen Kieferbruch zu.

shz.de von
21. September 2013, 19:15 Uhr

In der 64. Spielminute waren Rincon und Bremens Innenverteidiger Luca Caldirola bei einem Luftkampf mit den Köpfen zusammengestoßen.

Rincon musste daraufhin ausgewechselt werden und wurde sofort ins Krankenhaus gebracht. Der Südamerikaner müsse operiert werden, teilte der HSV mit.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen