zur Navigation springen

Hoffenheims Mäzen : Hopp glaubt nicht an langen Verbleib von Nagelsmann

vom

Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp macht sich «keine Illusion», Cheftrainer Julian Nagelsmann noch längerfristig beim Fußball-Bundesligisten halten zu können.

shz.de von
erstellt am 30.Jul.2017 | 13:05 Uhr

«So einen außergewöhnlichen Trainer in einem relativ kleinen Club zu halten, ist ausgeschlossen», sagte er im Interview der «Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung». Der 30 Jahre alte Coach hatte seinen Vertrag in Hoffenheim erst im Juni bis zum Jahr 2021 verlängert.

Zurückhaltend beurteilt er die Chance, die Qualifikation für die Champions League zu überstehen. «Man kann nicht davon ausgehen, dass wir es jetzt in die Gruppenphase der Champions League schaffen. Der Modus ist brutal», sagte Hopp. Als ungesetzte Mannschaft könnte Hoffenheim auf den FC Liverpool, Ajax Amsterdam oder andere hochkarätige Clubs treffen.

Mehr als skeptisch ist er zudem, in der neuen Spielzeit wieder einen der sieben Europacupplätze zu erreichen. «Erwarten darf man das nicht. Unter die besten vier Clubs zu kommen, halte ich eigentlich wieder für nahezu unmöglich», sagte Hopp.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert