zur Navigation springen

Fußball : Hintergrund: Thorsten Fink im Kurzporträt

vom

Der Hamburger SV war die erste Trainerstation von Thorsten Fink in der Fußball-Bundesliga. Am Dienstag bestätigte der Club die Trennung vom 45-Jährigen.

Name: Thorsten Fink

Geburtstag: 29.10.1967

Geburtsort: Dortmund

Beruf: gelernter Bürokaufmann, Fußballprofi von 1989 bis 2003, Fußballlehrer seit Dezember 2005

Vereine als Spieler:

1989-1994 SG Wattenscheid 09

1994-1997 Karlsruher SC

1997-2003 FC Bayern München

2003-2006 FC Bayern München II

Vereine als Trainer:

2006-2007 Red Bull Salzburg Juniors

2007-2008 Red Bull Salzburg (Co-Trainer)

2008-2009 FC Ingolstadt

2009-2011 FC Basel

2011-2013 Hamburger SV

Größte Erfolge als Spieler:

Champions-League-Sieger 2001

Weltpokalsieger 2001

Deutscher Meister 1999, 2000, 2001 und 2003

Deutscher Pokalsieger 1998, 2000 und 2003

Größte Erfolge als Trainer:

Schweizer Meister 2010 und 2011 mit dem FC Basel

Schweizer Pokalsieger 2010 mit dem FC Basel

Aufstieg in die 2. Bundesliga 2008 mit dem FC Ingolstadt

zur Startseite

von
erstellt am 17.Sep.2013 | 12:08 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen