zur Navigation springen

Fußball : Hintergrund: teuerste Transfers deutscher Fußballer

vom

Für Fußball-Nationalspieler Mesut Özil überweist der FC Arsenal geschätzte 50 Millionen Euro an Spaniens Rekordmeister Real Madrid.

Damit löst Özil seinen DFB-Kollegen Mario Götze, der im Sommer dieses Jahres für 37 Millionen von Borussia Dortmund zum FC Bayern München wechselte, als teuersten Transfer eines deutschen Fußballers ab.

Die zehn teuersten Transfers deutscher Fußball-Profis:

Summe in Mio. Euro Spieler Jahr von nach
50 Mesut Özil 2013 Real Madrid FC Arsenal
37 Mario Götze 2013 Borussia Dortmund Bayern München
30 Mario Gomez 2009 VfB Stuttgart Bayern München
27,5 Manuel Neuer 2011 FC Schalke 04 Bayern München
22 Andre Schürrle 2013 Bayer Leverkusen FC Chelsea
20 Mario Gomez 2013 Bayern München AC Florenz
18 Mesut Özil 2010 Werder Bremen Real Madrid
17,1 Marco Reus 2012 Bor. M'gladbach Borussia Dortmund
15 Miroslav Klose 2007 Werder Bremen Bayern München
14 Sami Khedira 2010 VfB Stuttgart Real Madrid
14 Marcell Jansen 2007 Bor. M'gladbach Bayern München
zur Startseite

von
erstellt am 03.Sep.2013 | 11:07 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen