Bundesliga : Hertha rundet Trainingswoche mit engagiertem Spiel ab

shz+ Logo
Dedryck Boyata (2.v.r) und Mathew Leckie (l) kämpfen in einem Trainingsspiel um den Ball. /dpa

Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat die erste Vorbereitungswoche auf die am 18. September startende Saison mit einer engagierten Trainingspartie abgeschlossen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
01. August 2020, 13:56 Uhr

«Nach dieser intensiven Woche war das mehr als wir erwartet haben», sagte Hertha-Trainer Bruno Labbadia nach dem 80 Minuten langen Trainingsspiel bei strahlendem Sonnenschein. Besonders Matheus Cunha hin...

c«haN iedser iivnennest chWoe raw dsa hmer sal riw rtatewer n,aeb»h eagts aaeirenHTh-rrt unoBr ibaaLabd hcna emd 08 teiuMnn egnaln resTnniiiglspa eib anrdmtelehs Ssihn.econenn

dBrsnsoee etsuMha Chnau htirißeeln cihnt run geenw ensire edbeni eoTr imeb 1og2:E-frl sesnie esTma nneei resh egutn iukEr.cnd eenSin teenziw eTefrfr tteha dre iiarreBnlsa mvo etiMrestkli asu let.zier sDa Tro frü dei nsfnhactaM in nde rtikteHoism ereatrmki iJcsse Nnaag,km red ucha tnoss rseh agil .iretega anM« tha ertkgem, sads deibe ncsanntfehaM einnengw ,ntelol»w erefut ihsc dre aerrTin ebür ned lnwieEzsaintl enseir .eSlirpe

mU ekin ikRiso nenizgu,hee tthae dabaLbai afu edi dnebie nggshnaeealecn Aern Meiar dnu aJvaoir rolDunsi vitczhre.te deBei eollsn brae fngnAa dre hoceW im aigrnTin erdewi enaimhmct en.könn

© o,afoimd-ncp 220d00/1:2p98-9-92a60

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert