zur Navigation springen

Fußball : Götze vor der Rückkehr ins Mannschaftstraining

vom

Millionen-Neuzugang Mario Götze steht beim FC Bayern München kurz vor der Rückkehr ins Mannschaftstraining. Der deutsche Fußball-Nationalspieler habe sein Rehaprogramm drei Wochen nach seinem Kapselriss im Sprunggelenk «so gut wie abgeschlossen», teilte der Triplesieger mit.

Bereits in einigen Tagen soll Götze genau wie Youngster Pierre-Emile Hojbjerg (nach einer Außenbandverletzung) wieder mit dem Bayern-Team trainieren können.

Der Spanier Javi Martínez hat nach seiner Leisten-OP inzwischen zumindest wieder mit dem Lauftraining begonnen. «Es geht mir von Tag zu Tag besser. Ich hoffe, der Mannschaft bald wieder helfen zu können», sagte Martínez auf der FCB-Internetseite. Der Zeitpunkt seiner Rückkehr ins Teamtraining ist noch offen - ebenso wie bei Landsmann Thiago: Der 22 Jahre alte Mittelfeldprofi muss nach seinem Syndesmosebandriss noch rund drei Wochen einen Spezialschuh tragen und kann erst danach mit dem kompletten Aufbauprogramm beginnen.

Weiter Geduld braucht auch der langzeitverletzte Holger Badstuber: Der Verteidiger muss sich nach seinem Kreuzbandriss vor einem Dreivierteljahr nun im September noch einer letzten eingeplanten Operation unterziehen, bevor er sein Comeback vorantreiben kann.

zur Startseite

von
erstellt am 19.Sep.2013 | 11:59 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen