Fußball : Gladbach weiter mit Verletzungssorgen

Alvaro Dominguez kann nicht spielen.
Alvaro Dominguez kann nicht spielen.

Der Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach muss in der Partie gegen den 1. FC Nürnberg weiterhin auf drei Defensivkräfte verzichten. Sowohl die beiden Innenverteidiger Alvaro Dominguez und Roel Brouwers als auch Havard Nordtveit fallen verletzungsbedingt aus.

shz.de von
07. November 2013, 14:43 Uhr

Lediglich Kapitän Filip Daems, der in dieser Woche wieder ins Mannschaftstraining zurückgekehrt ist, könnte wieder in den Kader rücken. Somit wird Trainer Lucien Favre seine zuletzt zweimal siegreiche Elf nicht verändern.

Gegen den «Club» will der Tabellenvierte den sechsten Sieg in Serie vor eigenem Publikum einfahren und somit den Heimsieg-Startrekord von 1987 einstellen. Aber Favre warnt vor den noch sieglosen Franken. «Das ist eine sehr gefährliche Mannschaft mit mehreren A-Nationalspielern. Da werden wir hart arbeiten müssen, damit die Serie hält», meinte Borussias Coach.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen