zur Navigation springen

Fußball : Freiburgs Präsident gibt Streich Jobgarantie

vom

Präsident Fritz Keller vom SC Freiburg hat Trainer Christian Streich trotz des verpatzten Saisonstarts in der Fußball-Bundesliga eine Jobgarantie ausgestellt.

shz.de von
erstellt am 25.Sep.2013 | 11:16 Uhr

«Selbst bei einem möglichen Abstieg steht er bei uns in keiner Weise infrage. Klar, der - wohlgemerkt: hypothetische - Gang in die Zweite Liga würde wehtun. Aber der Trainer ist bei uns unantastbar», sagte Keller der «Sport Bild».

Nach sechs Spielen ohne Sieg steht die Überraschungself der Vorsaison in der Bundesliga auf dem vorletzten Platz - und damit bereits unter Druck. «Unsere Leistungen sind nicht alleine an einem Tabellenstand abzulesen», erklärte Keller. «Wir denken nachhaltig, da muss man Druck aushalten.»

Streich übernahm die Freiburger Ende 2011, rettete sie im Frühjahr 2012 vor dem Abstieg und führte sie in der vergangenen Saison in die Europa League. Doch auch dort enttäuschten die Breisgauer in der vergangenen Woche beim 2:2 zum Auftakt gegen Slovan Liberec.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen