zur Navigation springen

Fußball : Faserriss: Schalke 04 etwa vier Wochen ohne Farfan

vom

Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 muss rund vier Wochen auf seinen Profi Jefferson Farfan verzichten.

Der Peruaner zog sich nach Angaben von «Bild.de» beim 1:0-Sieg in der Champions League beim FC Basel einen Faserriss im Adduktorenbereich zu. Laut Diagnose müsse der Angreifer etwa vier Wochen lang aussetzen. Farfan war kurz vor der Halbzeit der Partie in Basel verletzt ausgewechselt worden. Der Ausfall trifft die Schalker besonders schwer, da auch Klaas-Jan Huntelaar wegen eines Innenbandteilrisses im rechten Knie weiter außer Gefecht gesetzt ist.

Bericht bei Bild.de

zur Startseite

von
erstellt am 03.Okt.2013 | 17:46 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen