Fussball-Bundesliga : Ex-HSV-Trainer Armin Veh verlässt Frankfurt

Schock für viele Fans: Der ehemalige HSV-Trainer Armin Veh wird seinen Verein Eintracht Frankfurt zum Saisonende verlassen.
Schock für viele Fans: Der ehemalige HSV-Trainer Armin Veh wird seinen Verein Eintracht Frankfurt zum Saisonende verlassen.

Die Fans sind geschockt: Am Ende der Saison wird der Eintracht Trainer seinen Verein verlassen. Trotz Bemühungen fehle es an sportlichen Perspektiven.

Avatar_shz von
03. März 2014, 13:15 Uhr

Trainer Armin Veh wird Eintracht Frankfurt am Saisonende aufgrund der seiner Meinung nach fehlenden sportlichen Perspektiven verlassen. „Sie versuchen hier alles und machen auch alles, um die Eintracht in der Liga zu etablieren. Aber es sind einfach auch Grenzen da. Und das sind nicht unbedingt meine Ziele“, sagte der 53-Jährige am Montag bei einer Pressekonferenz, nachdem bekanntgeworden war, dass er seinen auslaufenden Vertrag bei dem Fußball-Bundesligisten im Sommer nicht verlängern wird. „Ich weiß noch nicht, was ich mache“, betonte Veh. „Ich habe noch keinen Verein in der Hinterhand und weiß auch nicht, ob ich ein Jahr Pause mache.“

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen