Fußball : Entwarnung bei Herthas Ronny - Knie ist belastbar

Ronny trainierte mit bandagiertem Knie.
Ronny trainierte mit bandagiertem Knie.

Berlin (dpa) – Offensivakteur Ronny kann für Hertha BSC bei 1899 Hoffenheim auflaufen. Im Nachmittagstraining des Fußball-Bundesligisten trug der Brasilianer am Mittwoch zwar einen Tape-Verband am linken Knie.

shz.de von
06. November 2013, 17:31 Uhr

Laut Trainer Jos Luhukay handelte es sich dabei aber um eine reine Vorsichtsmaßnahme. Ronny sei zu 100 Prozent belastbar, sagte der Niederländer. Die «Bild»-Zeitung hatte zuvor von starken Schmerzen im Knie berichtet, die den 27-Jährigen bereits in der vergangenen Saison behindert hätten.

Änis Ben-Hatira klagte indes noch über leichte Leistenprobleme. Zu Wochenbeginn hatte der Deutsch-Tunesier ein spezielles Reha-Programm absolviert. Am Donnerstag soll der Offensiv-Allrounder aber wieder voll ins Mannschaftstraining einsteigen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen