zur Navigation springen

Fußball : Einsatz von Bremens Caldirola und Fritz fraglich

vom

Fußball-Bundesligist Werder Bremen droht für das Auswärtsspiel bei Borussia Dortmund der Ausfall von Luca Caldirola und Kapitän Clemens Fritz.

«Das wird knapp mit einem Einsatz. Das wird eine Entscheidung in letzter Minute», kündigte Werder-Trainer Robin Dutt an. Neuzugang Caldirola leidet derzeit an einer Bänderdehnung. Fritz hat Oberschenkelprobleme. Deshalb fehlte er bereits beim 1:0 gegen Augsburg.

Dagegen darf Neuzugang Franco di Santo auf seinen ersten Bundesligaeinsatz hoffen. «Man merkt ihm an, dass ihm jede Einheit guttut. Er akklimatisiert sich langsam. Es ist gut möglich, dass er im Kader dabei ist am Freitag», sagte Dutt, der in der Startelf nach den beiden Siegen zum Saisonauftakt im Sturm allerdings wieder auf Nils Petersen und Aaron Hunt setzen dürfte.

zur Startseite

von
erstellt am 21.Aug.2013 | 14:51 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen