Torhüterfrage : Düsseldorf-Trainer Funkel entscheidet sich für Rensing

Die Nummer eins in Düsseldorf: Michael Rensing.
Die Nummer eins in Düsseldorf: Michael Rensing.

Der 34-jährige Michael Rensing wird im ersten Spiel von Fortuna Düsseldorf nach der Rückkehr in die Fußball-Bundesliga im Tor stehen.

shz.de von
23. August 2018, 13:33 Uhr

«Ich habe mich von meinem Bauchgefühl leiten lassen», sagte Trainer Friedhelm Funkel vor dem Aufeinandertreffen mit dem FC Augsburg an diesem Samstag (15.30 Uhr). Der 64 Jahre alte Funkel hatte die Wahl zwischen Rensing und Raphael Wolf, der in der Aufstiegssaison bei 31 Einsätzen ein starker Rückhalt des Zweitligameisters war. Allerdings profitierte der 30-jährige Wolf vom langen Ausfall Rensings, der einen komplizierten Rippenbruch hatte.

«Wir haben Respekt, aber keine Angst», sagte Funkel am Donnerstag zum Auftaktgegner Augsburg. Schon vor sechs Jahren nach dem damaligen Aufstieg waren die Schwaben der erste Konkurrent der Rheinländer, die am 25. August 2012 in Augsburg mit 2:0 gewannen. Das erneute Aufeinandertreffen findet auf den Tag genau sechs Jahre später statt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert