zur Navigation springen

Fußball : Cardoso und Addo - das Interimsduo des Hamburger SV

vom

Die Fußballtrainer Rodolfo Cardoso und Otto Addo arbeiten seit einigen Jahren beim Hamburger SV.

shz.de von
erstellt am 17.Sep.2013 | 15:17 Uhr

Seit 2009 trainiert der Argentinier Cardoso die zweite Mannschaft des HSV in der Regionalliga. Nach der Entlassung von Chefcoach Michael Oenning im Herbst 2011 betreute der 44-Jährige, der als Profi 111 Bundesligaspiele für die Hamburger bestritt, die Profi-Mannschaft schon einmal in zwei Partien.

Der 38 Jahre alte Otto Addo ist seit 2010 Trainer der A-Junioren-Mannschaft des Clubs. Der Ghanaer war wie Cardoso als Spieler für die Hanseaten aufgelaufen und beendete dort seine aktive Karriere.

Sowohl Cardoso als auch Addo besitzen die Trainer-A-Lizenz. Damit dürfen beide nur interimsweise einen Bundesligisten trainieren. Cardoso macht derzeit seinen Fußballlehrerschein an der Hennes-Weisweiler-Akademie des DFB in Köln.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen