Fußball : Braunschweigs Hochscheidt fällt wochenlang aus

Braunschweigs Jan Hochscheidt (r) muss sich im Zweikampf gegen Maximilian Beister vom HSV behaupten.
Braunschweigs Jan Hochscheidt (r) muss sich im Zweikampf gegen Maximilian Beister vom HSV behaupten.

Fußball-Bundesligist Eintracht Braunschweig muss in den kommenden Wochen auf Jan Hochscheidt verzichten. Eine Verletzung im Training stellte sich als Muskelbündelriss im rechten Oberschenkel heraus, teilte der Club mit.

shz.de von
13. September 2013, 13:46 Uhr

«Die Verletzung von Jan ist natürlich bitter für uns», sagte Eintrachts Sportlicher Leiter Marc Arnold. Der Neuzugang von Erzgebirge Aue stand bislang in allen vier Bundesliga-Partien in der Startelf der Niedersachsen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen