zur Navigation springen
1. Bundesliga

21. August 2017 | 18:30 Uhr

1. Bundesliga : Borussia Dortmund

vom

Das Aufgebot:

Gründungsdatum 19. Dezember 1909
Anschrift Rheinlanddamm 207-209
44137 Dortmund
Stadion Signal Iduna Park (81 359 Plätze)
Vereinsfarben schwarz-gelb
Präsident Dr. Reinhard Rauball
Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke
Sportdirektor Michael Zorc
Cheftrainer Peter Bosz (seit 1. Juli 2017)
Mitglieder ca. 145 700
Größte Erfolge:
Deutscher Meister 1956, 1957, 1963, 1995, 1996, 2002, 2011, 2012
DFB-Pokal 1965, 1989, 2012
Champions League 1997
Supercup-Sieger 1989, 1995, 1996
Internet www.bvb.de
Twitter https://twitter.com/BVB
Facebook https://www.facebook.com/BVB
Instagram http://instagram.com/bvb09

Tor: 1* Roman Weidenfeller, 35 Dominik Reimann, 38 Roman Bürki

Abwehr: 2 Dan-Axel Zagadou, 3 Joo-Ho Park, 4 Neven Sobotic, 5 Marc Bartra, 13 Rapahaël Guerreiro, 25 Sokratis Papastathopoulos, 26 Lukasz Piszczek, 29 Marcel Schmelzer, 36 Ömer Toprak, 37 Eric Durm

Mittelfeld: 7 Ousmane Dembélé, 8 Nuri Sahin, 9 Emre Mor, 10 Mario Götze, 18 Sebastian Rode, 19 Mahmoud Dahoud, 21 André Schürrle, 22 Christian Pulisic, 23 Shinji Kagawa, 27 Gonzalo Castro, 30 Felix Passlack, 33 Julian Weigl

Angriff: 11 Marco Reus, 14 Alexander Isak, 17 Pierre-Emerick Aubameyang, 20 Maximilian Philipp, 34 Jacob Bruun Larsen

* Zahl ist jeweils die Rückennummer

(Stand: August 2017)

zur Startseite

von
erstellt am 02.Aug.2017 | 21:32 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert