Bundesliga-Spitze : Bayer-Trainer Heiko Herrlich: Sind «kein richtiger Zweiter»

Will den zweiten Tabellenplatz in der Fußball- Bundesliga nicht überbewerten: Leverkusen-Coach Heiko Herrlich.  
Will den zweiten Tabellenplatz in der Fußball- Bundesliga nicht überbewerten: Leverkusen-Coach Heiko Herrlich.  

Bayer Leverkusens Trainer Heiko Herrlich betrachtet den Fußball-Bundesligisten augenscheinlich nicht als ernsthaftesten Verfolger von Bayern München.

shz.de von
31. Januar 2018, 11:44 Uhr

«Wir sind kein richtiger Zweiter», sagte Herrlich der «Sport Bild». «Schalke und wir sind hinter Bayern punktgleich. Bis zu Platz sieben sind es nur drei Punkte», begründete der Coach seine Einschätzung.

«Ist jetzt alles schlecht, wenn du in dieser Konstellation nur auf Platz sieben stehst?», fragte der Bayer-Coach. Zwischen Platz zwei und 18 könne jeder jeden schlagen, ergänzte er. «Nur gegen Bayern München ist es ganz besonders schwer», bemerkte Herrlich.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert