Fußball : Augsburger Trio bei Derby zurück im Kader

Alexander Manninger kann zurück ins Tor.
Alexander Manninger kann zurück ins Tor.

Rechtzeitig vor dem Derby beim 1. FC Nürnberg hat sich die Personallage beim Fußball-Bundesligisten FC Augsburg entspannt.

shz.de von
30. August 2013, 15:08 Uhr

Nach wochenlanger Zwangspause stehen die Stammkräfte Alexander Manninger und Marcel de Jong ebenso wieder im Kader der Schwaben wie auch Andreas Ottl, teilte Trainer Markus Weinzierl einen Tag vor der Auswärtspartie bei den Franken mit. Als wahrscheinlich gilt aber, dass der Coach gegen Nürnberg seinem zuletzt siegreichen Team vertraut.

Damit würde auch Torjäger Sascha Mölders erneut von Beginn an zum Einsatz kommen, der beim jüngsten Heimsieg gegen den VfB Stuttgart eine Großchance kläglich vergeben hatte. «Das passiert auch anderen Stürmern», sagte Weinzierl. «Er wird seine Tore wieder schießen.»

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen