Fußball : 96-Torjäger Diouf fällt mit Muskelfaserriss aus

Hannover 96 muss erneut auf Mame Diouf verzichten.
Hannover 96 muss erneut auf Mame Diouf verzichten.

Torjäger Mame Diouf vom Fußball-Bundesligisten Hannover 96 muss erneut pausieren. Der Senegalese erlitt einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel. Das ergab nach Angaben des Vereins die Untersuchung.

shz.de von
30. September 2013, 15:21 Uhr

Der Stürmer, der gerade erst von einer Fußblessur genesen war, fällt im nächsten Bundesligaspiel am Freitag gegen Hertha BSC aus. Diouf fehlt zudem beim ersten WM-Playoff des Senegal am 12. Oktober gegen die Elfenbeinküste.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen