Fußball : 96-Stürmer Ya Konan fällt lange aus

Didier Ya Konan wird Hannover fehlen.
Didier Ya Konan wird Hannover fehlen.

Fußball-Bundesligist Hannover 96 muss die nächsten Wochen auf Didier Ya Konan verzichten. Der Stürmer erlitt im Spiel gegen Hertha BSC (1:1) eine schwere Sprunggelenksverletzung am linken Fuß.

shz.de von
05. Oktober 2013, 15:46 Uhr

Eine MRT-Untersuchung bestätigte nach Vereinsangaben, dass auch die Syndesmose in Mitleidenschaft gezogen wurde. Ya Konan soll daher in den kommenden Tagen operiert werden.

«Natürlich ist das für Didier und uns als Mannschaft ein schwerer Schlag. Er wird uns zweifelsfrei fehlen. Wir wünschen Didier einen optimalen Heilungsverlauf, damit er nach erfolgreicher Reha wieder zum Team stoßen kann», sagte 96-Cheftrainer Mirko Slomka.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen