Nach starkem Start : 96-Boss Kind hält an Saisonziel Klassenerhalt fest

Martin Kind bleibt beim Saisonziel bescheiden.
Foto:
Martin Kind bleibt beim Saisonziel bescheiden.

Clubchef Martin Kind will trotz des erfolgreichen Starts von Aufsteiger Hannover 96 in die Fußball-Bundesliga am Saisonziel festhalten. «Unser Ziel bleibt, sicher den Klassenerhalt zu sichern», sagte Kind in der NDR-Sendung «Sportclub».

shz.de von
11. September 2017, 11:41 Uhr

Nach drei Spieltagen sind die Niedersachsen mit sieben Punkten noch ungeschlagen. Mit einem Sieg am Freitag gegen den Hamburger SV winkt mindestens für einen Tag gar die Tabellenführung.

Kind lobte vor allem die Transferentscheidungen von Sportchef Horst Heldt. «Wir haben gute und richtige Entscheidungen getroffen. Es ist alles kein Zufall», sagte Kind.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert