Transfermarkt : 1. FC Nürnberg holt Bauer aus Bremen

Robert Bauer wechselt von Werder Bremen zum 1. FC Nürnberg.
Robert Bauer wechselt von Werder Bremen zum 1. FC Nürnberg.

Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Nürnberg hat Verteidiger Robert Bauer von Werder Bremen verpflichtet. Der 23-Jährige wird für die kommende Spielzeit mit Kaufoption ausgeliehen, teilten beide Vereine mit.

shz.de von
05. Juli 2018, 09:22 Uhr

«Ich bin froh, dass die lange Sommerpause für mich jetzt vorbei ist und ich endlich wieder ran darf. Nürnberg ist ein toller Verein mit enthusiastischen Anhängern. Ich werde alles dafür geben, dass der Club seine Ziele in dieser Saison erreicht», wird Bauer in der Mitteilung der Nürnberger zitiert.

Bauer hatte seinen Stammplatz in der abgelaufenen Saison unter Bremens neuem Trainer Florian Kohfeldt verloren und sich zuletzt individuell fit gehalten. Bauer war im Sommer 2016 vom FC Ingolstadt 04 nach Bremen gewechselt und absolvierte 67 Bundesligaspiele (2 Tore) für die zwei Clubs.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert