zur Navigation springen

Fußball : 1. FC Nürnberg gewinnt Testspiel bei Rapid Wien 3:1

vom

Fußball-Bundesligist 1. FC Nürnberg hat ein Testspiel bei Rapid Wien mit 3:1 (1:1) gewonnen.

Berkay Dabanli (22. Minute), Daniel Ginczek (53.) und der eingewechselte Roman Kerschbaum (85.) erzielten vor 6200 Zuschauern im Wiener Hanappi-Stadion die Treffer für den Bundesliga-Vorletzten. Für Österreichs Rekordmeister Rapid gelang Steffen Hofmann (44.) der zwischenzeitliche Ausgleich. Beide Teams waren aufgrund zahlreicher Länderspiel-Abstellungen im Ablösespiel für Muhammed Ildiz nicht in Bestbesetzung angetreten.

zur Startseite

von
erstellt am 07.Sep.2013 | 18:42 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen