27. Spieltag : Bayern gewinnt Spitzenspiel bei RB - Rückschlag für Dortmund

Avatar_shz von 03. April 2021, 20:29 Uhr

shz+ Logo
FCB-Mittelfeldspieler Leon Goretzka (r-l) jubelt mit den Mannschaftskameraden Thomas Müller und Benjamin Pavard über seinen Treffer zum 1:0.
FCB-Mittelfeldspieler Leon Goretzka (r-l) jubelt mit den Mannschaftskameraden Thomas Müller und Benjamin Pavard über seinen Treffer zum 1:0.

Auch ohne Weltfußballer Robert Lewandowski baut der FC Bayern seine Tabellenführung mit einem Sieg bei Verfolger RB Leipzig aus. Für Borussia Dortmund geraten die Champions-League-Plätze außer Reichweite. Ein Trainer feiert einen gelungenen Einstand.

Frankfurt am Main | Der FC Bayern hat auch ohne Weltfußballer Robert Lewandowski das Spitzenspiel bei RB Leipzig gewonnen und einen Riesenschritt auf dem Weg zur neunten Meisterschaft in Serie gemacht. Durch einen Treffer von Leon Goretzka (38. Minute) setzten sich die Münchner mit 1:0 (1:0) durch. Damit vergrößerten die Bayern in der Bundesliga ihren Vorsprung auf de...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen