Fußball : Weltmeister Spanien verliert Testspiel in Südafrika

Spaniens Fernando Llorente (l) konnte den Schuss des Südafrikaners Daylon Claasen nicht verhindern.
Spaniens Fernando Llorente (l) konnte den Schuss des Südafrikaners Daylon Claasen nicht verhindern.

Welt- und Europameister Spanien hat im Stadion seines größten Erfolgs eine unerwartete Testspielniederlage kassiert. Die Iberer verloren in Johannesburg mit 0:1 (0:0) gegen Südafrika.

Avatar_shz von
19. November 2013, 22:09 Uhr

Für die Spanier war es zugleich die erste Niederlage nach dem Confed-Cup-Finale im Juli (0:3 gegen Brasilien). Bernard Parker belohnte eine engagierte Leistung der Hausherren mit dem entscheidenden Treffer in der 56. Minute. 2010 hatten sich die Spanier an gleicher Stelle den WM-Titel gesichert.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen