Scotland Yard : Weltmeister Lloris alkoholisiert am Steuer erwischt

Hugo Lloris geriet in der Londoner Innenstadt in eine Routinekontrolle.
Hugo Lloris geriet in der Londoner Innenstadt in eine Routinekontrolle.

Fußball-Weltmeister Hugo Lloris ist alkoholisiert am Steuer erwischt worden. Das teilte Scotland Yard mit. Der 31 Jahre alte Torhüter des Premier-League-Clubs Tottenham Hotspur geriet demnach in der Londoner Innenstadt in eine Routinekontrolle.

shz.de von
24. August 2018, 16:24 Uhr

Der Kapitän der französischen Nationalmannschaft kam zunächst auf Kaution frei, muss sich nun aber wegen Trunkenheit am Steuer am 11. September vor Gericht verantworten.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert