Fußball : US-Liga expandiert: Orlando City SC wird 21. Team

Kaka wird mit dem neuen MLS-Club Orlando City SC in Verbindung gebracht.
Kaka wird mit dem neuen MLS-Club Orlando City SC in Verbindung gebracht.

Orlando (dpa) – Die nordamerikanische Major League Soccer (MLS) expandiert weiter. Wie die Liga mitteilte, wird der Orlando City Soccer Club ab der Saison 2015 das 21. Team. Somit kehrt die MLS nach 14 Jahren nach Florida zurück.

shz.de von
20. November 2013, 07:37 Uhr

Zu seiner MLS-Premiere plant der Klub einen Coup. Die Vereinsoffiziellen kündigten an, einen «brasilianischen Beckham» verpflichten zu wollen. Experten gehen davon aus, dass es sich dabei um Kaka handelt. Der brasilianische Nationalspieler ist derzeit noch beim AC Mailand unter Vertrag, hat jedoch bereits im Sommer einige Zeit in Orlando verbracht und gilt als guter Freund von Teambesitzer Flavio Augusto da Silva.

MLS-Internetseite

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen