Fußball : Thiago Silva verlängert bis 2018 bei Paris St. Germain

Der Brasilianer Thiago Silva bleibt in Paris.
Der Brasilianer Thiago Silva bleibt in Paris.

Der brasilianische Fußball-Nationalspieler Thiago Silva hat seinen Vertrag beim französischen Meister Paris St. Germain vorzeitig um ein Jahr bis 2018 verlängert. Dies gab der Club bekannt.

shz.de von
22. August 2013, 17:33 Uhr

Zuvor hatte auch der italienische Mittelfeldspieler Marco Verratti einen neuen Kontrakt bis 2018 unterschrieben. Club-Präsident Nasser Al-Khelaifi sagte, dies symbolisiere «den Wunsch von PSG, eines der erfolgreichsten Teams in Europa zusammenzustellen».

Innenverteidiger Silva war vor einem Jahr vom AC Mailand nach Paris gewechselt und dort auf Anhieb zu einem Schlüsselspieler des Teams auf dem Weg zum ersten nationalen Meistertitel seit 1994 avanciert. Im Juni führte der 28-Jährige die «Selecao» zum Gewinn des Confed-Cups.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen