Fußball : Sobiech fällt für polnische Nationalmannschaft aus

Hannovers Artur Sobiech wird nicht für Polen auflaufen können.
Hannovers Artur Sobiech wird nicht für Polen auflaufen können.

Wegen Beschwerden an der Achillessehne hat 96-Stürmer Artur Sobiech die Länderspielreise mit der polnischen Fußball-Nationalmannschaft abgebrochen.

Avatar_shz von
12. November 2013, 12:35 Uhr

Der Angreifer begann nach Angaben des Clubs in Hannover ein Rehaprogramm. Sobiech plagen seit dem 2:3 Anfang November bei Werder Bremen Probleme an der Achillessehne. Der Spieler verpasst die Freundschaftsspiele der Polen gegen die Slowakei und gegen Irland.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen