Fußball : Serbe Ljajic wechselt von Florenz nach Rom

Adem Ljajic wechselt von Juve zum AS Rom.
Foto:
1 von 1
Adem Ljajic wechselt von Juve zum AS Rom.

Der serbische Fußball-Nationalspieler Adem Ljajic wechselt innerhalb der italienischen Serie A vom AC Florenz zum AS Rom. 

shz.de von
28. August 2013, 18:27 Uhr

Der bisherige Teamkollege von Mario Gomez unterschrieb am Mittwoch in Rom einen Vierjahresvertrag, wie der Club auf seiner Webseite mitteilte. Der 21 Jahre alte Mittelfeldspieler kostet die Römer nach eigenen Angaben rund elf Millionen Euro plus Bonuszahlungen.

Zudem gab der Club bekannt, dass der argentinische Mittelfeldspieler Erik Lamela für 30 Millionen Euro in die englische Premier League zu Tottenham Hotspur wechselt. Mario Gomez bekommt beim AC Florenz unterdessen in Ante Rebic einen neuen Mitspieler. Der Club verpflichtete den 19-jährigen kroatischen Nationalstürmer für 4,5 Millionen Euro von RNK Split.

Mitteilung AS Rom

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen