Fußball : Schweizer Club Sion mit neuntem Trainer in 16 Monaten

Rolland Courbis wird zum mittlerweile dritten Mal Trainer beim FC Sion in der Schweiz.
Rolland Courbis wird zum mittlerweile dritten Mal Trainer beim FC Sion in der Schweiz.

Einer geht, einer kommt: Ein reger Trainer-Wechsel herrscht beim Schweizer Fußball-Erstligisten FC Sion. Am Dienstag nahm Laurent Roussey sein Amt auf - als neunter Coach in 16 Monaten.

shz.de von
22. Oktober 2013, 16:45 Uhr

Der Franzose folgt auf Michel Decastel, dessen dritte Amtszeit beim Tabellenvorletzten beendete Sion am Montag. Auch für Roussey ist der Job nicht neu: Er macht ihn ebenfalls zum dritten Mal.

Vereinsmitteilung

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen