zur Navigation springen

Fußball : Russland in WM-Quali 3:1 gegen Israel

vom

Russland hat durch einen 3:1 (0:0)-Sieg gegen Israel die Tabellenspitze in der Qualifikationsgruppe F zur Fußball-WM 2014 übernommen.

shz.de von
erstellt am 10.Sep.2013 | 19:19 Uhr

Wassili Beresutski (50. Minute), Alexander Kokorin (52.) und Denis Gluschakow (74.) erzielten am Dienstag in Moskau die Tore für den WM-Gastgeber 2018. Für Israel traf Eran Zahavi in der zweiten Minute der Nachspielzeit.

Auf eine WM-Teilnahme im kommenden Jahr in Brasilien haben die Russen nun beste Chancen. Mit 18 Punkten führt die Auswahl von Trainer Fabio Capello die Gruppe vor Portugal (15 Punkte) und Israel (12) an. Siege in den noch anstehenden Partien in Luxemburg (11. Oktober) und Aserbaidschan (15. Oktober) würden die direkte Qualifikation bedeuten.

Portugal mit Superstar Cristiano Ronaldo droht hingegen als Gruppenzweiter der Umweg über die Playoff-Runde. Israel muss am nächsten Spieltag auf einen Auswärtssieg in Portugal hoffen, um seine geringen WM-Chancen zu bewahren.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen