International Champions Cup : Real Madrid gewinnt Testspiel gegen AS Rom

Sergio Ramos (r) und Real Madrid setzten sich gegen AS Rom durch. /ZUMA Wire
Sergio Ramos (r) und Real Madrid setzten sich gegen AS Rom durch. /ZUMA Wire

Champions-League-Sieger Real Madrid hat zum Abschluss seiner US-Sommer-Tour einen weiteren Sieg gefeiert. Die Spanier gewannen am Dienstag (Ortszeit) ihr drittes und letztes International-Champions-Cup-Spiel gegen AS Rom 2:1 (2:0).

shz.de von
08. August 2018, 07:26 Uhr

Mittelfeldakteur Marco Asensio brachte die Königlichen aus der spanischen Hauptstadt bereits in der zweiten Spielminute in Führung. Gareth Bale (15. Minute) erhöhte vor 51 528 Zuschauer im MetLife Stadium in East Rutherford/New Jersey nur wenig später auf 2:0. Den Ehrentreffer der Italiener erzielte Kevin Strootman (83.) kurz vor dem Ende der Partie. Nationalspieler Toni Kroos kam bei Real nur in der ersten Halbzeit zum Einsatz. 

Madrid verabschiedet sich mit zwei Siegen und einer Niederlage aus dem Vorbereitungsturnier. Die Römer verbuchten hingegen einen Sieg und zwei Niederlagen beim International Champions Cup.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert