J-League : Podolskis Club Vissel Kobe bezwingt Shonan Bellmare

Andres Iniesta (vorn) von Vissel Kobe wird von Shonans Bellmares Mitsuki Saito hart angegangen. /Kyodo News/AP
Andres Iniesta (vorn) von Vissel Kobe wird von Shonans Bellmares Mitsuki Saito hart angegangen. /Kyodo News/AP

Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Lukas Podolski hat mit seinem Club Vissel Kobe in der japanischen J-League den nächsten Sieg gefeiert.

shz.de von
19. August 2018, 14:42 Uhr

Die Mannschaft mit dem Weltmeister von 2014 und dem spanischen Star Andrés Iniesta setzte sich gegen Shonan Bellmare mit 2:0 (1:0) durch. Podolski stand die gesamte Spielzeit auf dem Rasen. Nach einer längeren Verletzungspause kommt der Deutsche erst seit kurzem wieder bei seinem Club zum Einsatz. Die Treffer erzielten Hirotaka Mita (37. Minute) und Yuta Goke (76.).

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert